Author Archives: bgfr

“Das Grüne Gold”: Wie Agrarinvestionen in Äthiopien Kleinbauern die Existenzgrundlage entziehen

Im Moment läuft ein sehr interessanter und sehenswerter Film im Freiburger Friedrichsbau Kino über den Ausverkauf von Ackerflächen in Äthiopien an profitorientierte Investoren und die Folgen für die von Hungersnöten geplagte Bevölkerung:

“Transnationale Landinvestitionen als Konjunkturmaschine oder Ausverkauf des eigenen Landes. Die einen hoffen auf große Gewinne und Fortschritt, die anderen verlieren Existenz und Zuhause. Der erschreckenden Wahrheit auf der Spur trifft der schwedische Regisseur Joakim Demmer auf Investoren, Entwicklungsbürokraten, verfolgte Journalisten, kämpfende Umweltaktivisten und vertriebene Bauern. Ein ungeheuerlicher Real-Thriller, der von den scheinbar entlegenen Ecken Äthiopiens über die globalen Finanzmetropolen direkt auf unseren Esstisch führt.”

http://www.friedrichsbau-kino.de/filmobjekte/detail/Das-gruene-Gold—OmU/5895

 

Möglich wurde dieser Film durch die Mitarbeit vieler Afrikaner, die oft große Risiken Read more

Film: “Wir sind Juden aus Breslau” in Freiburg

Überlebende Jugendliche & ihre Schicksale nach 1933

Ein Film von aktueller Brisanz, der ein eindringliches Zeichen setzt gegen stärker werdende nationalistische  und antisemitische Strömungen in Europa. Ein Film, der aufzeigt, wohin eine katastrophale Abschottungspolitik gegenüber Flüchtlingen führt.”

Der Fim wird am Dienstag 14.11.17 um 19.30 Uhr im Kommunalen Kino (Urachstraße 40) gezeigt. Die Regisseurin Karin Kaper ist auch anwesend.

Read more