“Nicht nur zur Weihnachtszeit – Solidarität mit den Sinti & Romakindern in Rheinfelden”

Unter diesem Motto plant die Kreisvereinigung der VVN-BdA Ortenau gemeinsam mit der Internationalen christl.Bildungs- und Sozialen Initiative für Sinti und Roma e.V, mit Sitz in Offenburg eine solidarische Weihnachtpäckchenaktion zu Gunsten der Sinti- und Romakinder in der Gemeinschaftsunterkunft in Rheinfelden.

Die Idee zu dieser Aktion kommt von unsere Freundin & Kameradin Jane Simon, einer sehr egagierten Sinti-Frau aus Offenburg, langjähriges Mitglied der VVN-BdA Ortenau. Jane arbeitet seit einiger Zeit als als soziale ” Feuerwehr” im Auftrag des Landratsamtes Lörrach in der Gemeinschaftsunterkunft Rheinfelden.Dort werden die meisten Sinti & Roma Flüchtlinge aus den Balkanländern aufgenommen.

Nach dem uns Jane im Rahmen einer MV von Ihrer Arbeit , vor allem mit den Sinti -und Roma Frauen und insbesondere über die Situation der Kinder vor Ort berichtet hat, haben wir beschlossen diese Idee mit den uns zur Verfügung stehenden Mitteln zu unterstützen.

So sind wir nach der Anregung von Jane auf die Idee gekommen gemeinsam mit der “Bildungsinitiative für Sinti & Roma” und weiteren, noch zu findenden UnterstützerInnen, Päckchen für die Kinder in der Gemeinschaftsunterkunft( so´n Schuhkarton als Maßstab) zu organisieren und vor Weihnachten an die Kinder, im Sinne praktisch angewander Solidarität, zu verteilen.

Zum Inhalt der Päckchen:
Benötigt werden z.B. Zahnbürsten& Zahnpasta, Waschlappen, Buntstifte, Malblöcke, Babysachen wie Schnuller, Babyflasche, Babydecke, Wärmflaschen f.Kinder, Waschlappen, Spielzeug, Kuscheltiere, T-Shirt ´s,Kartenspiele,.. etc. aber auch Schokolade, selbstgebackene Weihnachsbretli, Gummibärle, und mehr…. um den Kindern wenigstens einmal im Jahr “ein wenig Wärme “in unserem kalten Land zu kommen zu lassen.

Die Soli-Aktionhaben wir für ca. 120 Kinder im Alter von 0-14 Jahre geplant. Dafür bemühen wir uns um weitere UnterstützerInnen aus allen gesellschaftspolitischen Bereichen, sowie um Geld- und Sachspenden und nicht zuletzt freuen uns über tatkräftige Mithilfe beim Einpacken und gestalten der Päckchen.
Termin für für`s Verpacken und die Übergabe vor Ort teilen wir rechtzeitig mit !

Wer unsere Aktion unterstützen will und etwas zum ihrem Gelingen beitragen kann, praktisch (Sachspende) oder finanziell (Spende),ist herzlich willkommen.
Alle UnterstützerInnen /SpenderInnen werden in einer Pressemitteilung, soweit gewünscht, namentlich aufgeführt

Rückmeldungen an:

Paul Bauer, Pressesprecher VVN-BdA Kreisvereinigung Ortenau
mail: bauer-leible@t-online.de

Spendenkonto: VVN-BdA Ortenau, Postgiro Karlsruhe BLZ 660 100 75 Konto Nr. 74 61 752 Stichwort ” Weihnachtsaktion”

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.