Jetzt erst Recht – Unser Ziel ist die Entkriminalisierung und Legalisierung von Cannabis

Auf YouTube wurden Videos komplett gelöscht, Sens Media hat vorerst alle Videos offline genommen. Beim DHV-Kanal haben innerhalb einer Woche vier Videos eine Altersbeschränkung bekommen.
Hierzu erklärt Sven „GonzoFichtner, Sprecher der Linksjugend [´solid] Stuttgart: „Wenn Legalisierungs-Befürworter, die nur Cannabis entkriminalisieren wollen zensiert worden sind ist das mehr als ein fragwürdiges Vorgehen – hier setzen der Staat und seine Helferinnen und Helfer falsche Prioritäten“.
„Wir werden am 5. Mai entschlossener als je zuvor für die Entkriminalisierung und Legalisierung von Cannabis auf die Straße gehen. Wir sind nicht nur eine Mehrheit im Internet, sondern auch auf der Straße und diese Mehrheit muss am 5. Mai zum Global Marijuana March gemeinsam und sehr laut auf die Straßen gehen. Was für uns zum normalen Alltag gehört, muss endlich auch aus dem Strafgesetzbuch verschwinden – legalize it!“.

Wir laden zum Global Marijuana March 2018 in Stuttgart ein:
https://www.facebook.com/events/174816816649990/

Weitere Informationen findet ihr auf der DHV Homepage bzw. das Thema wird Titelthema der DHV-News morgen: https://hanfverband.de/

 

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *