Category Archives: 1. Mai

Heraus zum Revolutionären 1. Mai 2018!

 

Seit über 100 Jah­ren wird der 1. Mai von Mil­lio­nen Men­schen rund um den Globus als Kampf- und Fei­er­tag der ArbeiterInnenklasse begangen. Auch in Stuttgart gibt es seit Jahren kontinuierlich antikapitalistische Aktionen und Veranstaltungen rund um diesen, unseren Tag. So auch dieses Jahr. Im Anschluss an die Demonstration des DGBs, auf der wir klassenkämpferische Akzente setzen wollen, wird es eine Revolutionäre 1. Mai-Demo geben. An diesem Tag werden wir die vielen Kämpfe, die wir täglich gegen Nazis, imperialistische Kriege, Repression, Unterdrückung und viele andere Zumutungen des kapitalistischen Alltags führen müssen, zusammenbringen. Gemeinsam und lautstark werden wir für eine befreite Gesellschaft, frei von kapitalistischen Zwängen, für eine revolutionäre Perspektive demonstrieren.

Der 1. Mai ist unser Tag, den wir uns nicht neh­men las­sen und an dem wir unsere Inhalte offensiv auf die Straße tragen und vermitteln können. Im Anschluss an die Revolutionäre 1. Mai-Demo finden Feste mit Speisen und Getränken, Infoständen sowie Kulturprogramme statt.

Nichts bleibt wie es ist…
Gegen Krieg und Kapital:
Für Solidarität und Klassenkampf!

Termine:
10 Uhr: Antikapitalistischer Block auf der Gewerkschaftsdemo | Stuttgart Marienplatz
12 Uhr: Demons­tration | Stuttgart-Schlossplatz
Ab 14 Uhr: Internationalistisches Fest am 1. Mai – Linkes Zentrum Lilo Herrmann
https://www.facebook.com/events/167681373930479/
1. Mai Fest – Stadtteilzentrum Gasparitsch
https://www.facebook.com/events/417366292023394/

Zum 1. Mai: Kämpfen und feiern

Liebe Genossinnen und Genossen, liebe politischen Unterstützerinnen und Unterstützer,

HERAUS ZUM 1.MAI!

Wir treffen uns um 09:45 Uhr auf dem Marienplatz bei der BW-Bank.

Dort startet um 10 Uhr die traditionelle DGB Demo.

Danach gehts auf die revolutionäre 1. Mai Demo.

Den Tag ausklingen lassen wir dieses Jahr im Stadtteilzentrum Gasparitsch

1. Mai 2015 Stuttgart

1.Mai2015Flyer2

1 Mai

Der 1.Mai ist der traditionelle Kampf und Feiertag der Klasse der Arbeiterinnen und Arbeiter. Millionen Menschen auf der ganzen Welt gehen an diesem Tag auf die Straße. Grün-de dafür gibt es genug: Der Kapitalismus zeigt uns jeden Tag, dass nur eine kleine Minderheit von ihm profitiert. Für die große Mehrheit hat er nicht viel mehr zu bieten als miese Löhne, Perspektivlosigkeit, imperialistische Kriege und rassistische Hetze. Am 1. Mai wollen wir also nicht nur für bessere Arbeitsbedingungen, gegen Nazis oder Militärinterventionen auf die Straße gehen, sondern für eine gesellschaftliche Perspektive ohne Kapitalismus; ohne Ausbeutung und Unterdrückung!

10:00 Uhr Antikapitalistischer Block auf der DGB-Demo | Marienplatz

11:30 Uhr: Revolutionäre 1.Mai-De­mons­tra­ti­on | Stutt­gart-​Schloss­platz

Ab 14 Uhr: In­ter­na­tio­na­lis­ti­sches Mai­fest | Linkes Zentrum Lilo Herrmann

Unsere Facebookveranstaltung: https://www.facebook.com/events/1666681360227213/

1.Mai2015Flyer