Wann, wenn nicht jetzt: Hinaus zum 1.Mai!

grec1mai

Krise und Spardiktat haben Millionen Menschen in Europa in die Armut getrieben. Während am nötigsten gespart wird steigen die Millionärsvermögen weiter rasant an und Krisenprofiteure bleiben verschont. Die Jugendarbeitslosigkeit hat schwindelerregende Höhen erreicht. Statt umzudenken werden symbolische Ereignisse wie die Rückkehr Griechenlands an den Kapitalmarkt als Erfolge abgefeiert.

Wehrt Euch gegen das Opfern der europäischen Idee für Profitinteressen! Tragt Euren Protest mit uns auf die Straße!

 

Auch in Freiburg ist am 1. Mai wieder einiges los. Auf der DGB-Demo wird es wieder einen antikapitalistischen Block geben (Treffpunkt 11:00 Uhr). Außerdem startet um 12:30 noch eine revolutionäre 1.Mai-Demo, beide beginnen am Stühlinger Kirchplatz. Weitere Infos findet Ihr unter den untenstehenden Links.

http://antikap-freiburg.tk/

http://01mai.blogsport.de/

 

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *