Haslacher Straßenfest des Ortenauer Klimabündnisses

Vorgestern war ein erfolgreicher Tag für die Klimabewegung der Ortenau. Tolle Gespräche, klasse Wetter und super Essen gab es bei dem Straßenfest in Haslach, das schätzungensweise 300 Menschen zeitweise besuchten. Wir danken allen, die vorbei geschaut und an unserem Programm teilgenommen haben. Ein großer Dank gilt auch den vielen Organisationen, die das Straßenfest mitgestaltet und dieses überhaupt erst ermöglicht haben. Besonders freuen wir uns über die zahlreichen guten Gespräche, die geführt wurden – Darüber weshalb eine Verkehrswende so wichtig ist, darüber was das konkret für die Ortenau bedeutet und darüber wie sie sich hier vor Ort am besten umsetzen lässt.

Insgesamt wurde deutlich, dass einen Mobilitätswende in der Ortenau nicht nur theoretisch möglich, sondern von der Ortenauer Bevölkerung auch dringend erwünscht ist. Die Menschen wollen die Entlastung von Autos. Dafür braucht es keine weiteren Umfahrungen, sondern einen gut ausgebauten Nahverkehr und eine sichere Radinfrastruktur. Wenn den Kreisrät*innen etwas an dem Willen der Bevölkerung liegt, würde einer Verkehrswende also nichts mehr im Wege stehen. Trotzdem ist die Verkehrswende noch nicht umgesetzt, deswegen lasst uns gemeinsam weiter für diese Zukunft kämpfen!

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.